Dialoge, Gefühle, Perspektive

Training Kreatives Schreiben – Dialoge, Gefühle, Perspektive

Eignen Sie sich in drei Modulen (Modul Nummer 7 bis 9) an:

  • Wie Sie Gespräche lesenswert machen  
  • Wie Sie Gefühle in Handlung verwandeln     
  • Wie Erzählperspektiven den Blickwinkel erweitern        
Zu Digistore24

Modul 7: Wie Sie Gespräche lesenswert machen                             

Eine Geschichte mit guten Dialogen auszustatten gehört mit zu den schwierigsten Aufgaben eines Autors. Das hätten Sie wahrscheinlich gar nicht vermutet. Denn in einem gelungenen Buch lesen sie sich so, als hätte die Unterhaltung tatsächlich stattgefunden. Das ist ein ähnliches Phänomen wie bei einer Ballettaufführung: Die Bewegungen der Tänzer sehen so leichtfüßig, so anmutig aus, als würden sie sich nicht ein bisschen anstrengen. Und trotzdem stehen sie am Ende schweißüberströmt auf der Bühne, wenn das Publikum applaudiert. Also, nehmen Sie sich ein Schweißtuch zur Hand, denn jetzt lernen Sie, gekonnte Dialoge zu verfassen.

Modul 8: Wie Sie Gefühle in Handlung verwandeln                         

Gefühle in die richtigen Worte zu fassen ist nicht nur schwierig, wenn es um ihre eigenen Gefühle geht. Auch die Gefühlswelt Ihrer fiktiven Figuren benötigt einen Feinschliff, wenn sie beim Leser richtig ankommen soll. Dafür gibt es eine Reihe von Techniken, die Sie sich in diesem Modul aneignen.

Modul 9: Wie Erzählperspektiven den Blickwinkel erweitern                                 

Welche Erzählperspektiven es gibt, durch was sie gekennzeichnet sind und welche Möglichkeiten sich dadurch für eine Geschichte ergeben, das erfahren Sie in diesem Trainingsmodul. Sie eignen sich die Unterschiede an und experimentieren damit, Geschehnisse aus verschiedenen Blickwinkeln zu betrachten. Letztendlich lernen Sie ein mächtiges Instrument der Erzählkunst kennen.

Zu Digistore24