E-Books und Buchhandel

Im Juni stellte der Börsenverein des deutschen Buchhandels seine Studie zum Thema E-Books im Buchhandel vor. Unter dem Titel „Markt mit Perspektiven“ ist die Studie prall gefüllt mit Zahlen und Fakten, die insgesamt eine steigende Tendenz für E-Books aufzeigen. Die Schwerpunkte  der Betrachtungen liegen auf dem Umgang der Verlage und Sortimentsbuchhandlungen mit diesem Thema. Und es zeigt sich: Auch für die Papiertiger und Einbandfreaks bieten sich Möglichkeiten, an dieser Innovation zu partizipieren.

„E-Books und Buchhandel“ weiterlesen

E-Books veröffentlichen mit Blurb™

Als Autorin von E-Books bin ich selbstverständlich immer auf der Pirsch nach neuen Informationen zur digitalen Buchproduktion. Heute entdeckte ich das Angebot von Blurb™. Die deutsche Seite existiert seit 2012, ist also noch ziemlich neu. Das Unternehmen mit Sitz in San Francisco unterhält in diversen Ländern Dependancen und wirbt mit dem schlichten Motto Gestalten Sie Ihr eigenes Buch. Wie viele individuelle Varianten hinter dieser Aufforderung stecken können, verdeutlicht die Angebotspalette.

„E-Books veröffentlichen mit Blurb™“ weiterlesen